Tipps zum Angeln auf Schleien

Schleien sind kraftvolle Fische, die ein Gewicht bis zu 10 kg erreichen können.

Schleien sind kraftvolle Fische, die ein Gewicht bis zu 10 kg erreichen können.

Schleien fangen kann man am besten an schwülen Sommertagen (Juli, August) in stehenden Gewässern mit viel Pflanzenbewuchs. Aber schon ab den Monat Mai fressen die Schleien gierig und Angler haben gute Chancen, die Goldgrünen zu …. überlisten. Schleien haben eine Vorliebe für kleine Gewässer, die oft in Moortümpeln, Teichen und Baggerlöcher zu finden sind. Die besten Fangzeiten für Schleien sind am frühen Morgen oder in der Abenddämmerung.

Foto: cc – Tench – von Craig Chew-Moulding

Walarten: Grönlandwal ein Gigant der Arktis

 

Ein Gedanke zu „Tipps zum Angeln auf Schleien

  1. Pingback: Artgerechte Tierhaltung | Tiernah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.