Oberflächenangeln im Sommer auf Karpfen

Schuppenkarpfen gefangen mit der Haarmontage.

Schuppenkarpfen gefangen mit der Haarmontage.

Karpfen kann man tagsüber in den heißen Sommertagen leicht finden, denn sie stehen oft in Seen und Teichen in den Bereich von Seerosenfeldern. der für lange Ansitze obligatorische Rodpod und die Bissanzeiger lässt man zu Hause. Für das perfekte Karpfenwetter reicht für Oberflächen-Angler eine leichte und nicht zu sperrige Ausrüstung aus.

Die Montage ist ganz einfach, wenn Plätze nicht so weit entfernt sind. Gefischt wird mit der freien Leine: Der Haken wird direkt an die Hauptschnur angebunden und man verzichtet auf Schwimmer oder sonstige Bissanzeiger. So verspüren die Karpfen beim Einsaugen des Köders keinen Widerstand.

Kapitaler Schuppenkarpfen gefangen mit Frolic.

Kapitaler Schuppenkarpfen gefangen mit Frolic.

Muss man in größeren Gewässern eine weit entfernte Stelle anwerfen, kann man vor dem Haken einen so genannten Controller (eine Pose für das Oberflächenangeln oder eine durchsichtige Wasserkugel) schalten, die als Wurfgewichte dienen und auch die Bisse besser kennen lassen.

Fischen mit der Haarmontage auf Karpfen.

Fischen mit der Haarmontage auf Karpfen.

Als Köder für Schwimmköder auf Karpfen kann man Brot, schwimmendes Hundefutter und Pop-ups (auftreibend Boilies) einsetzen. Die Köder kann man zusätzlich noch mit Geruchsstoffen behandeln, was die Fänge von Karpfen erhöht.

Die Köder zum Oberflächenangeln auf Karpfen kann man direkt auf den Haken spießen. Als Alternative zum Oberflächenangeln die Haarmethode. Der Köder wird nicht auf den Haken gespießt, sondern mithilfe einer Boilienadel aufs Haar gezogen. So liegt der Haken komplett frei und kann beim Anhieb im Karpfenmaul besser greifen. Mit der Beköderung am Haar, zum Angeln auf Karpfen, werden Fehlbisse erheblich reduziert.

 

Gerät zum Oberflächenfischen auf Karpfen
– eine leichte bis mittlere Spinnrute von 2,70 Meter Länge
– eine spezielle Weitwurf- oder Freilaufrolle
– eine mittelgroße Stationärrolle mit 0,20er oder 0,25er monofile Schnur

Köder für die Oberfläche Karpfenangeln:
– auftreibende Boilies (Pop-ups), dunkles Brotsorten und Hundefutter am Haar befestigt
– als Wurfgewicht und Bissanzeiger dient ein durchsichtiger Controller oder Wasserkugel

Vielleicht auch für dich interessant:
Fledermäuse: Braunes Langohr
 Fleischfressende Pflanze: Drosera magnifica
Bildangaben:
Foto1+2: hobby-angeln.com
 Foto3 Lac lake Balaton Hongrie Hungary Siofolk photo picture image
 von SuperCar-RoadTrip.fr

Ein Gedanke zu „Oberflächenangeln im Sommer auf Karpfen

  1. Pingback: Trauerschnäpper sind Höhlenbrüter | Tiernah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.