Kuhantilope (Alcelaphus buselaphus)

Kuhantilopen: Eine ganze Familie

Kuhantilopen: Eine ganze Familie

Die Kuhantilope hat eine markante springende Fortbewegungsweise, die sie mit einer großen Ausdauer fortführen kann. Gewöhnlich treten Kuhantilopen in Herden auf und verbringen viel Zeit mit dem Äsen.Steckbrief Kuhantilope 
– Größe Kuhantilope: Kopf-Rumpf-Länge 2 Meter, Schulterhöhe ca. 130 cm, Gewicht Männchen ca. 150 bis 180 kg, Weibchen 110 bis 125 kg, auffällig ist der hohe Widerrist
– Fellfarbe hellgrau bis rotbraun
– beide Geschlechter tragen Hörner, die halbförmig gebogen und stark abgeknickt sind (ca. 70 cm lang)
– die Kuhantilope kann auf der Flucht eine Laufgeschwindigkeit von ca. 75 km/h erreichen, sie kann ca. 15 Jahre alt werden
Vorkommen: Die Kuhantilope lebt heute noch in Teilen von Westafrika, in Ostafrika und im südlichen Afrika, die Antilope liebt offene, baumlose Savannen
Nahrung: Kuhantilopen sind Grasfresser (auch Kräuter und Blätter von Büschen) und weiden oft mit Zebras, Gazellen und Gnus zusammen
Fortpflanzung Kuhantilope
– es wird ein Jungtier geboren
– die Tragzeit beträgt fast 8 Monate,
– die Säugezeit 6 Monate

Foto Kuhantilope: ccHartebeest family – von rogersmithpix

Kondore: Steckbrief Kalifornischer Kondor
Singvögel in Deutschland: Steckbrief Kleiber