Hechtschleimfische (Chaenopsidae)

Der größte Hechtschleimfisch (Neoclinus blanchardi) erreicht eine Größe von ca. 30 cm.

Der größte Hechtschleimfisch (Neoclinus blanchardi) erreicht eine Größe von ca. 30 cm.

Die Hechtschleimfische, die auch Röhren-Schleimfische genannt werden, kommen mit 14 Gattungen und 91 Arten in den tropischen Küstengewässern von Nord-, Mittel und Südamerika vor.


Steckbrief  Hechtschleimfische
Systematik

Der Hechtschleimfisch (Neoclinus blanchardi) kann sein Maul sehr weit aufreißen.

Der Hechtschleimfisch (Neoclinus blanchardi) kann sein Maul sehr weit aufreißen.

– Stachelflosser (Euacanthomorphacea)
– Barschverwandte (Percomorphaceae)
– Ovalentaria
– Ordnung: Blenniiformes
– Unterordnung: Schleimfischartige (Blennioidei)

Hechtschleimfisch (Emblemaria pandionis)

Hechtschleimfisch (Emblemaria pandionis)

– Familie: Hechtschleimfische
– die größte Art Neoclinus blanchardi  erreicht eine Größe bis zu 30 cm
– die kleineren Arten leben oft in leeren Röhren von Rohrwürmern
– die Hechtschleimfische haben einen langgestreckten, seitlich abgeplatteten und aalähnlichen Körper, der schuppenlos ist und keine Seitenorganlinien besitzen
– der bedornte Kopf hat eine spitze Schnauze, im vorderen Abschnitt befindet sich eine saumartige, hartstrahlige Rücken- und Afterflosse

Hechtschleimfisch (Acanthemblemaria maria)

Hechtschleimfisch (Acanthemblemaria maria)

1. Foto Hechtschleimfisch: cc - fringehead7Jan19-14 - von divindk
2. Foto: cc - Sarcastic fringehead (Neoclinus blanchardi) - von Adriane Honerbrink
3. Foto: cc - IMG_5418wa Sailfin Blenny (Emblemaria pandionis) - von Kevin Bryant
4. Foto: cc - Secretary blenny (Acanthemblemaria maria) 2 - von ann dornfeld

Ein Gedanke zu „Hechtschleimfische (Chaenopsidae)

  1. Pingback: Jagd & Fischerei Messe in Ulm - Angel Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.