Der Gold-Laubfrosch wird gern als Heimtier gehalten

Gold-Laubfrösche sind tagaktiv.

Gold Laubfrösche sind tagaktiv.

Der Gold-Laubfrosch (Litoria aurea)  kommt im östlichen Australien vor, der vorwiegend am Wasser lebt. Stundenlang sitzt der Frosch untergetaucht, so dass nur die Schnauzenspitze hervorschaut. Der Frosch kann zwar ….

wie jeder Laubfrosch klettern, doch sind seine Haftscheiben recht klein.

Gold-Laubfrosch Steckbrief

Kaulquappen (Gold-Laubfrosch).

Kaulquappen

Systematik

  • Ordnung: Froschlurche (Anura)
  • Unterordnung: Neobatrachia
  • Familie: Laubfrösche i.w.S. (Hylidae)
  • Unterfamilie: Pelodryadinae
  • Gattung: Australische Laubfrösche (Litoria)
  • Art: Gold-Laubfrosch
  • Wissenschaftlicher Name: Litoria aurea
  • Körperlänge: Von 5 bis zu 11 cm, durchschnittlich 6 und 8 cm.
  • Verbreitung der Frösche südöstlich von Australien.
  • Die Eier legt der Gold-Laubfrosch in einer Schaumhülle ins Wasser ab. Die Anzahl der Eier betragen durchschnittlich 5000.
  • Brutzeit ist in den Monaten von Oktober bis März.
Afrikanischer Sumpfvogel: Steckbrief Schuhschnabel
 Größter Eisvogel: Riesenfischer
Fotos: cc - A mosaic of bellfrogs - von Doug Beckers