Das Rebhuhn

Das Rebhuhn brütet am Boden.

Das Rebhuhn brütet am Boden.

Das Rebhuhn (Perdix perdix) ist ein rundlicher Vogel mit kurzen, gerundeten Flügeln und kurzem, rotbraunen Schwanz. Das Huhn fliegt niedrig und schnell, zwischen schwirrenden Flügelschlägen und das Gleiten auf tief ….

gebogenem Schwingen in abwechselnder Weise. Das Rebhuhn läuft geduckt, drückt sich bei Gefahr und rennt schnell mit hoch aufgerichtetem Kopf, ehe es auffliegt.

Im Winter haben es Rebhühner schwer an Futter ranzukommen.

Im Winter haben es Rebhühner schwer an Futter ranzukommen.

Adlerarten: Steckbrief Schlangenadler
Rassehunde: Steckbrief Dobermann

  1. Foto Rebhuhn: ccGrey Partridge (Perdix perdix), Renesse, Netherlands – von Frank Vassen
    2. Foto: cc – Vite à la maison… – von Rose-Ange, Jean,