Archiv der Kategorie: Wat- und Wasservögel

Nimmersatt ein am Wasser gebundener Vogel

Ein Pärchen-Nimmersatt-Störche bauen gemeinsam ihr Nest.

Ein Pärchen-Nimmersatt-Störche bauen gemeinsam ihr Nest. Die Vogelart wird als nicht gefährdet eingestuft.

Der Afrikanische Nimmersatt (Mycteria ibis) ist ein Vogel aus der Familie der Störche, der in Afrika vorkommt. Der Vogel bevorzugt als Lebensraum flache Küstenlandschaften und Binnengewässer. Die Vögel sind Einzelgänger, die sich nur ….

Weiterlesen

Mandschurenkraniche zeigen faszinierende Balztänze

Mandschurenkraniche sind monogame Vögel,mit einer langen Paarbildung.

Mandschurenkraniche sind monogame Vögel mit einer langen Paarbildung.

Der Mandschurenkranich (Grus japonensis) wird auch Rotkronenkranich genannt, der Süßwasser-Feuchtbebiete und Sümpfe als Lebensraum bevorzugt. Während der Brutzeit benötigen Manschurenkraniche dichte Schilfbestände mit freien, flachen Wasserzonen. Das Nest bauen die Vögel in verhältnismäßig tiefem Wasser inmitten von Schilf. Weiterlesen

Schreiseeadler der Wappenvogel Namibias

Der Schreiseeadler ist auf Beute gestoßen und sein Spiegelbild zeichnet sich im Wasser ab.

Der Schreiseeadler ist auf Beute gestoßen und sein Spiegelbild zeichnet sich im Wasser ab.

Der Schreiseeadler (Haliaeetus vocifer) ist ein afrikanischer Greifvogel, der am Nil im gesamten Stromgebiet südlich der Sahara anzutreffen ist. Der Vogel stößt schrille Rufe aus, die weit über Land- und Wasserflächen zu hören sind. Der Greifvogel sitzt ….

Weiterlesen