Archiv der Kategorie: Vögel

Kakadus sind besonders intelligente Vögel

Kakadus

Rosakakadus

Kakadus haben große Federhauben und Schwänze, die meist kurzen Schwänze sind fast quadratisch. Der Braunkopfkakadu ernährt sich fast ausschließlich von den Samen der Keulenbäumen. Der Inka-Kakadu (Cacatua leadbeateri), der eine Größe von etwa 40 cm erreicht, ist der schönste aller Kakadus. Er hat oberseits ein schneeweißes und unterseits ein rosiges Gefieder und trägt eine quergestreifte Haube. Weiterlesen

Stieglitz Vogel des Jahres

Stieglitze können geschickt in Büschen, Bäumen und größeren Pflanzen klettern.

Stieglitze können geschickt in Büschen, Bäumen und größeren Pflanzen klettern.

Der Stieglitz (Carduelis carduelis) wird auch Distelfink genann. Die NABU und der LBV hat den Singvogel zum Jahresvogel 2016 gekürt. Der farbenfrohe Singvogel ernährt sich vornehmlich von den Samen zahlreicher Kräuter, Gräser und ….

Weiterlesen

Nimmersatt ein am Wasser gebundener Vogel

Ein Pärchen-Nimmersatt-Störche bauen gemeinsam ihr Nest.

Ein Pärchen-Nimmersatt-Störche bauen gemeinsam ihr Nest. Die Vogelart wird als nicht gefährdet eingestuft.

Der Afrikanische Nimmersatt (Mycteria ibis) ist ein Vogel aus der Familie der Störche, der in Afrika vorkommt. Der Vogel bevorzugt als Lebensraum flache Küstenlandschaften und Binnengewässer. Die Vögel sind Einzelgänger, die sich nur ….

Weiterlesen