Archiv der Kategorie: Taubenrassen

Die Hohltaube brütet in verborgenen Wäldern

Hohltaube vor ihrer Bruthöhle.

Hohltaube vor ihrer Bruthöhle.

Die Hohltaube (Columba oenas) ist eher eine scheue Taubenart. Die einheimischen Vögel nisten in Baumhöhlen, die z.B. Schwarzspechte gezimmert haben und verlassen haben (auch Nistkästen werden angenommen). Die Hohltaube ist die einzige von den fünf Arten in Mitteleuropa, die in Höhlen brütet. Die Tauben sind scheue Vögel, die sich ….

Weiterlesen

Ringeltaube (Columba palumbus)

Ringeltauben paaren sich.

Ringeltauben paaren sich im zarten Frühling.

Die Ringeltaube ist größer als die Türkentaube und ist eine Vogelart aus der Familie der Tauben (Columbidae). Diese größte Taubenart Mitteleuropas hat ein weißes, breites Band über den Flügeln, die im Flug auffallend in … Weiterlesen

Die Türkentaube (Streptopelia decaocto)

Türkentauben am Futterhäuschen

Türkentauben am Futterhäuschen, wo man sich am einfachsten satt fressen kann.

Die Türkentaube ist kleiner als die Ringeltaube und hat sich in diesem Jahrhundert sehr rasch vom Balkan über ganz Mitteleuropa ausgebreitet. Die Tauben sind außerhalb der Brutzeiten sehr gesellig und leben fast …

Weiterlesen