Archiv der Kategorie: Singvögel

Die Bartmeise bewohnt große Schilfflächen

Bartmeise

Die Bartmeise hat markante Bartstreifen im Gesicht. – Foto Vincent van Zalinge

Viele bekannte Meisenarten bewohnen die Gärten, Parkanlagen und Wälder. Eine Art, die Bartmeise brütet hauptsächlich nur in den dichtesten Rohrwäldern. Der Singvogel mag es gern gesellig und wird auch als Rohrmeise bezeichnet. Im Herbst und in den Weiterlesen

Darwinfinken sind auf den Galapagos-Inseln weltberühmt

Kaktusgrundfink

Der Kaktusgrundfink hat einen nach unten gebogenen Schnabel und eine gespaltene Zunge. Er sucht in den Kaktusblüten nach Nektar und frisst die weichen, saftigen Kaktusfrüchte.

Im Jahr 1835 entdeckte Charles Darwin 14 Finkenarten auf den Galapagosinseln. Er erkannte, dass die Finken aus nur einer einzigen Art hervorgegangen waren. Diese Erkenntnis wurde Weiterlesen