Archiv der Kategorie: Pflanzenwelt

Die Erdnuss ist eine Bodenfrucht

Erdnuss

Erdnuss-Ernte

Die östlichen Anden sind das wahrscheinliche Gebiet, aus dem die Erdnusspflanze ursprünglich stammt. Mindestens seit 3 000 Jahren ist die Erdnuss kultiviert und wird bis heute in fast allen tropischen Ländern angebaut. Die wichtigsten Erzeugerländer in denen Weiterlesen

Der Kürbis ist eine gesunde Gemüsefrucht

Kürbis

Der Hokkaido Kürbis ist eine gefragte Gemüsesart in Europa.

In Süd- und Zentralamerika werden Kürbisse seit Jahrtausenden angebaut und bildeten einen Teil des alten Agrarsystems, das im wesentlichen auf Kürbissen, Bohnen und Mais aufgebaut war. Der Kürbis ist meist eine einjährige und krautige Pflanze. Der Kürbis wird Weiterlesen

Schafgarbe im Garten bekämpfen

Die Schafgarbe kann mit ihren Wurzelgeflecht einen Rasen ganz durchsetzen.

Die Heilpflanze kann mit ihren Wurzelgeflecht einen Rasen ganz durchsetzen.

Obwohl die Schafgarbe eine bekannte Heilpflanze ist, so ist sie ein hartnäckiges Unkraut im Garten. In der Rasenfläche wird die Pflanze von Hobby Gärtnern nicht gerne gesehen. Zu erkennen ist die Schafgarbe an ihren …. Weiterlesen

Prächtiger Sonnentau (Drosera magnifica)

Fleischfressende Drosera magnifica verfügt überviele Tentakel.

Fleischfressende „Drosera magnifica“ verfügt über viele Tentakeln.

Die fleischfressende Pflanze „Drosera magnifica“ ist eine Art von Sonnentau. Das fleischfressende Gewächs wurde neu im Südosten von Brasilien entdeckt. Die Pflanze kann eine Stammeslänge bis zu 120 cm erreichen und in Kombination mit ihren Blättern auf eine ….

Weiterlesen

Bärenklau eine gefährliche Pflanze

Der Riesen-Bärenklau ist eine Giftpflanze.

Die große Giftpflanze ist gefährlich.

Im 19. Jahrhundert wurde die Bärenklau (Heracleum)  nach Europa als Zierpflanze eingeführt. Die Pflanze ist gefährlich. Kommt man in Kontakt mit ihren Saft und in Verbindung mit Sonnenlicht, kann es zu schweren Hautverbrennungen kommen, die ….

Weiterlesen