Archiv der Kategorie: Hühnerrassen

Welches Huhn braune oder weiße Eier legt

Mit weißer Ohrscheibe legt das Huhn weiße Eier.

Mit weißer Ohrscheibe legt das Huhn weiße Eier.

Braune Hühner legen nicht gleich auch braune Eier. Das hängt von der Rasse der Tiere ab und deren Gene. An der Färbung der Ohrscheibe, das sind beim Huhn die Ohrläppchen, daran kann man erkennen welche Farbe die Eischale bekommt. Bei einer roten Ohrscheibe legt das Huhn braune Eier in das Nest, bei einer weißen Ohrscheibe werden weiße Eier gelegt.

Weiterlesen

Schneehühner (Lagopus)

Das Moorschneehuhn ist zum größten Teil ihres Verbreitungsgebietes ein Standvogel.

Das Moorschneehuhn ist zum größten Teil ihres Verbreitungsgebietes ein Standvogel.

Schneehühner sind bekannt für den jahreszeitlich bedingten Wechsel der Gefiederfarbe. Alle Schneehühner sind im Winter weiß wie das Alpenschneehuhn. Schneehühner sind eine Vogelgattung aus der ….

Weiterlesen

Das Rebhuhn

Das Rebhuhn brütet am Boden.

Das Rebhuhn brütet am Boden.

Das Rebhuhn (Perdix perdix) ist ein rundlicher Vogel mit kurzen, gerundeten Flügeln und kurzem, rotbraunen Schwanz. Das Huhn fliegt niedrig und schnell, zwischen schwirrenden Flügelschlägen und das Gleiten auf tief ….

Weiterlesen

Bekannte Hühnerrassen

Glückliche brauchen freien Auslauf.

Glückliche Hühner brauchen freien Auslauf.

In Deutschland gibt es ca. über 200 Hühnerrassen, die alle domestiziert von mehreren Wildhuhnarten abstammen. Als zukünftiger Hühnerhalter hat man es daher schwer, unter den vielen Angeboten von Hühnerrassen eine auszuwählen. Gute Hühner sollten ….

Weiterlesen