Archiv der Kategorie: Eulen

Zwergohreule ist ein Höhlenbrüter

Zwergohreule

Die Zwergohreule brütet in Baumhöhlen und nimmt auch Nistkästen an.

Die Zwergohreule hat ein borkenfarbenes Gefieder, dass ihr eine sehr gute Tarnung im Geäst von Bäumen gibt. So bekommt man die Eule fast nie zu Gesicht. Erst bei völliger Dunkelheit wird sie aktiv und lässt Weiterlesen

Eulen sind überwiegend nachtaktive Greifvögel

Eulen

Die Eulen sind bekannt als lautlose Jäger.

Seit jeher gelten Eulen als Symbole der Weisheit, wahrscheinlich wegen ihrer würdevollen Erscheinung. Zugleich gelten sie schon seit dem Altertum als Unglücksvögel- oder Todesboten wegen ihrer nächtlichen Lebensweise, ihrer schauerlich erklingenden Rufe und ihres Weiterlesen

Waldohreule ist ein ruhiger Ansitzjäger

Waldohreule

Die Waldohreule ruht am Tag gerne in den Astgabeln von Bäumen.

Wenn ein Tag zu Ende geht, stellen die tagaktiven Vögel ihre Nahrungssuche ein. Aber für die nachtaktive Waldohreule (Asio otus) beginnt die Jagd auf Kleinsäuger. Die Eule ist mit großen Augen und ein feines Gehör ausgestattet und

Weiterlesen