Archiv der Kategorie: Enten

Die Brautente ist ein Höhlenbrüter

Brautente Brautenten

Brautenten – Foto: Olaf Oliviero Riemer CC BY-SA 3.0

Brautenten legen gewöhnlich ihre Nester in Baumstämmen an, die durch Vermoderung oder Aushöhlung von großen Spechten ausgehöhlt worden sind. Dabei spielt es keine Rolle, wie hoch die Höhle über dem Erdboden liegt. Brautenten Artikel anzeigen

Schellente (Bucephala clangula)

Ein Pärchen Schellenten in Brutstimmung.

Ein Pärchen Schellenten in Brutstimmung.

Die Schellente kommt in der nördlichen Nadelwaldzone vor. Sie ist eine Vogelart aus der Familie der Entenvögel (Tauchenten). Die Schellente brütet in Höhlen an Seen, Teichen und Flüssen, wo angrenzend ein ….

Weiterlesen

Moorente (Aythya nyroca)

Die Moorente ist in Deutschland ein seltener Brutvogel.

Die Moorente ist in Deutschland ein seltener Brutvogel.

Die Moorente ist eine Tauchente und beide Brutpartner ähneln sich im Prachtkleid. Sie gehören zu den Entenvögel aus der Gattung der Tauchenten. Die Moorenten kommen in West- und Mitteleuropa nur mit wenigen Brutpaaren vor. Die ….

Weiterlesen

Löffelente (Anas clypeata)

Ein Pärchen Löffelenten auf Futtersuche im Schilfgewässer.

Ein Pärchen Löffelenten auf Futtersuche im Schilfgewässer.

Die Löffelente kann man gut an ihrem auffallend großen, löffelartig verbreiterten Schnabel erkennen. Das Gefieder der Ente ist sehr kontrastreich und ähnelt ein bisschen der einer Brandgans. Am Flug und beim …

Weiterlesen