Barben sind bärtige Kämpferfische

Eine kampfstarke Barbe von 60 cm Länge.

Eine kampfstarke Barbe von 60 cm Länge.

Barben können im Sommer und Winter gefangen werden. Hat man eine Barbe am Haken, begreift man schnell, warum sie so ein guter Angelfisch ist. Die Leidenschaft für diesen Fisch lässt einen nie wieder los. So kann die ….

Barbe für einen Angler zum Lieblingsfisch werden.

Keine Angst vor starker Strömung, denn Barben lieben das sauerstoffreiche Wasser.

Keine Angst vor starker Strömung, denn Barben lieben das sauerstoffreiche Wasser.

Vorschlag mit einfachen Gerät Barben fischen
– eine kräftige Matchrute mit durchgehender Aktion
– eine kleine Stationärrolle
– eine Fluorocarbonschnur die 5 kg trägt
– das Blei (Gewicht je nach Strömung) sitzt 60 cm vor dem Haken zwischen 2 Posenstoppern fest auf der Schnur
– ein Vorfach wird nicht benötigt
– ein Haken der Größe 12 wird direkt an die Hauptschnur geknüpft und mit einigen Maden (auch 3 bis 4 Caster) bestückt, auch mit Mais fängt man Barben, auf einen 10er Haken kommen 2 Maiskörner

Angler hat Mühe den bärtigen Bomber in dem Kescher zu bekommen.

Angler hat Mühe den bärtigen Bomber in den Kescher zu bekommen.

Fischen in Bayern: Angeln am Fluss Regen
Foto1 cc - Barbel - Barbe 60cm - von Haba Habakuk
Foto2 cc - Justin - von Bait-Tech
Foto3 cc - Barbel Fishing Article - von Bait-Tech