Auch Fische schlafen

Fische schlafen -

Fische schlafen – cc – Scorpion Fish and Parrot Fish sleeping – von prilfish

Fische scheinen im Durchschnitt ein geringeres Schlafbedürfnis zu haben als andere Wirbeltiere. Erkennen kann man einen schlafenden Fisch nicht, denn sie haben keine Augenlider zum Verschließen ihrer Augen. Nur wenige Fische …. schlafen fest, meist solche, die am Boden ruhen und das oft auch nur recht kurz. So sind die bunten Korallenfische zur Nachtzeit am ruhigsten, sie schlafen versteckt zwischen Korallen und Felsen, wo sie vor Räubern sicher sind.

Manche Arten ruhen schwebend im freien Wasser. Viele tropische Fische, die in seichten Küstengewässern und Korallenriffen leben, suchen regelmäßig feste Schlafplätze am Boden oder in Höhlen auf. Große Heringsschwärme der nördlichen Meere steigen abends vom Grund zur Oberfläche auf und lassen sich dann frühmorgens wieder einige hundert Meter ruhend tief sinken. Wenn man einige Fische aus tiefstem Schlaf stört, brauchen sie sogar einige Minuten bis sie richtig wach werden.