Vampirfledermäuse sind nachtaktiv und leben in Gruppen

Vampierfledermäuse

Vampirfledermäuse: Der Gemeine Vampir (Desmodus rotundus) lebt auf dem amerikanischen Kontinent. Er wird gefürchtet als Überträger wie der Tollwut auf Menschen und Nutztiere.

Die Vampirfledermäuse (Desmodontinae) sind Blutsauger und besitzen dafür ein charakterischtisches Gebiss.: Die äußeren oberen Schneidezähne und Eckzähne befähigen das Tier, ein kleines Weiterlesen